Krötensex (Rezension)

  • Titel: Krötensex
  • Autorin: Franka Frei
  • Seitenzahl: 448 Seiten
  • Preis: Broschiert 12,99€, eBook 9,99€
  • ISBN: 978-3453423329
  • Verlag: Heyne Verlag

Weder Verliebt, noch in Berlin!

DER INHALT

Amerika. So heißt das Kaff in der ostdeutschen Provinz, in das es Frieda verschlägt, um ihr Studium zu beenden. Selbst schuld, wer das Kleingedruckte in der Studienordnung nicht liest. Leider passt dieses Provinzloch so gar nicht zu Friedas life goal: vegane, Adorno zitierende Weltverbessererin sein, die um die W›elt trampt und ihren shit together hat – wie Freia, Friedas perfekte Zwillingsschwester. Mühelos attraktiv sein wie Freia, das ist die Devise! Sonst wird’s zu viel. Und zu viel ist Frieda eh schon: zu laut, zu groß, zu viel Make-up. Immer und überall. Ob sich am Ende trotzdem body positivity und ein lebenslauftaugliches Praktikum finden lassen?

MEINE MEINUNG

Ein Guide wie ein junger Mensch es in der heutigen Zeit schaffen kann ist dieses Buch zwar nicht, aber ich glaube ich konnte mich NOCH NIE so sehr mit einer Protagonistin aus einem Buch identifizieren. Die Protagonistin ist Frieda, Berliner Großstadt – Studentin, landet aufgrund eines Fehlers in einem kleinen Kaff in Amerika. Nun hat sie nicht grenzenlose Auswahl was das Abendprogramm betrifft, denn dort ist nur der Studiclub. Vielleicht kennen einige die komischen Begegnungen die man in Clubs hat (ach Corona du machst mich fertig), aber diese Szenen werden extrem lustig in Szene gesetzt. Sämtliche Charaktere, sämtliche Handlungen werden derartig real geschildert, dass es sich lesen total wie eine Erzählung aus einer Nacht und nicht wie die „typischen“ Romane.

Die Gefühle der Protagonistin Frieda werden extrem realistisch geschildert und sie sind so extrem nachvollziehbar. Manchmal, wenn Romane gelesen werden haben die Handlungen, Charaktere und der Handlungsverlauf selten was mit der Realität zu tun, aber ich bin nur durch die Seiten des Romans geflogen. Ich habe ein bisschen das Gefühl gar nicht die üblichen Kriterien anwenden zu können, die ich bei anderen Romanen verwende, einfach weil mir das Buch einfach nicht wie ein Roman vorkommt. Die Entwicklung einer Figur kann ich zum Beispiel in dem Buch nicht kritisieren, weil im „wahren Leben“ nun mal nicht immer Entwicklungen vorhanden sind und wir oft in alte Muster zurückfallen.

Der Handlungsverlauf ist abwechslungsreich und absolut nicht vorhersehbar – wie das Leben halt. Sämtliche Situationen ( Studium, Praktika, sich irgendwie beweisen wollen) schildern halt exakt das Leben eines Menschen in den Mittzwanziger. Auch Themen wie Feminismus, Rassismus, Umwelt und Bodyshaming sind toll und überraschend leicht in den Roman eingebettet und macht irgendwie.. Lust auf mehr. Auch der Bezug zu Social Media, welcher aus unserem Leben nun mal nicht wegzudenken ist.

Der Schreibstil ist ist, einfach gesagt, absolut genial. Diese Kombination von bildlicher Sprache, Ironie und Humor ist absolut genial. Ich musste mehrmals das Buch weglegen um mich lachen. Ich hoffe so sehr, dass eine Verfilmung etc. möglich ist, weil ich mir vorstellen könnte, dass das Buch toll Film/Serie funktionieren könnte.

Cover und Titel sind leider wirklich nicht meins und vielleicht war ich, bevor ich die Leseprobe gelesen habe, ein bisschen voreingenommen und hätte tatsächlich nicht gedacht , dass das Buch wirklich genau was für mich spricht.

FAZIT

Humorvoller und wirklich gut geschriebener Roman. Die Handlung ist realitätsnah und der Schreibstil mit den vielen Anekdoten hat ein bisschen süchtig gemacht. Bin froh doch noch die Leseprobe gelesen zu haben, sonst wäre dieses gute Buch total an mir vorbei gegangen.

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: